Surftipps >> kernel.org | debian security | myslug.de | gametrailers.com | patches scrolls | virtualbox | linux today | F.LM
RSS-Feed anzeigen

Gargis Blog

Chilis zu Pulver verarbeiten

Bewerten
Es ist Chili Erntezeit! Na und dann stellt sich die Frage, was man mit all den scharfen Schoten anstellt. Wichtig ist, dass die Chilis in irgendeiner Form haltbar gemacht werden. Lässt man sie einfach lufttrocknen passiert es leider zu schnell, dass die Chilis von innen heraus faul werden, bzw. das Schimmeln anfangen. Eine Möglichkeit ist es, die Schoten zu Pulver zu bearbeiten. Am einfachsten geht es, indem man den Schoten im Ofen das Wasser entzieht.

Zunächst einmal ein gut gemeinter Rat: Wenn Ihr mit scharfen Chilis arbeitet, dann legt Euch immer Handschuhe an und sorgt für gute Durchlüftung!



Capsaicin zieht in die Haut ein und lässt sich auch durch mehrmaliges Waschen nicht entfernen. Zudem kann es zu ätzenden Dämpfen kommen, von daher sorgt für frische Luft!

Schneidet die Stiele der Schoten ab und zerteilt die Früchte. Dickere Schoten schneidet in dünne Scheiben, dann kann die Feuchtigkeit leichter entzogen werden. Legt die zerteilten Schoten in eine Aluminiumschale:



Die Schoten kommen nun in den Ofen. Bei niedriger Umluft (75° C - 80° C) bleiben die Schoten dann für mindestens 3 Stunden im Ofen.



Sollten die Schoten etwas dicker sein, dann kann das durchaus länger dauern. Kontrolliert regelmäßig nach, damit die Schoten nicht dunkel werden. Wenn Ihr die Schoten zerbröseln könnt ist alles gut. Die getrockneten Teile kommen in einen Mörser:



... und werden dann zu Pulver zerrieben:



Um sicher zu gehen, dass wirklich die komplette Feuchtigkeit raus ist, kommt das Pulver nochmals in Aluminium und wird wie eine Ofenkartoffel oben verschlossen. Ein wenig bleibt die Tasche oben offen, damit die restliche Feuchtigkeit entweichen kann.



Das wandert dann für eine weitere Stunde bei 80° C Umluft in den Ofen. Danach das Pulver falls gewünscht im Mörser fein reiben. Wenn es dabei abgekühlt ist, kann es in ein verschließbares Gefäß gelagert werden.

Viel Spaß mit Euren feurigen Chilis!

"Chilis zu Pulver verarbeiten" bei twitter speichern "Chilis zu Pulver verarbeiten" bei facebook speichern "Chilis zu Pulver verarbeiten" bei Mister Wong speichern "Chilis zu Pulver verarbeiten" bei Google speichern

Kategorien
Allgemeines

Kommentare


Unsere Banner für Eure Signaturen oder Pages:

Gargi's Home Gargi's Home

Gargi.org 2.0 + Style by Pierre "Gargi" Kretschmer

Looks great at 1280 x 1024 and above.