Livecode 9 und Android Tools installieren

Aus Gargi.org
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieses Tutorial soll die Schritte aufzeigen, die Ihr benötigt, um Livecode 9 unter Windows 10 so aufzusetzen, damit Ihr für Android Geräte Eure Programme kompilieren könnt.

Ihr Benötigt hierzu natürlich Livecode (das habt Ihr in welcher Lizenz auch immer) bereits herunter geladen. Dazu kommt das Java 8 SDK und das Android Studio. Bitte beachtet, dass Livecode zwingend Java 8 benötigt. Solltet Ihr eine höhere Version installiert haben, dann müsst Ihr diese deinstallieren.

Starten wir nun mit der Java 8 Installation:

Java 8 installieren

Ihr könnte das Java 8 SDK unter folgender URL herunter laden: Oracle Java8

Ladet Euch dann die 64bit Variante der aktuellen Java 8 Version herunter:

Livecode1.jpg

Startet danach das Setup und führt die Installation durch. Ihr könnt alle voreingestellten Settings belassen, wie sie sind:

Livecode2.jpg

Nach der Installation überprüft bitte, ob die Umgebungsvariablen sauber gesetzt sind. Bitte prüft das in den Systemeigenschaften -> Erweitert -> Umgebungsvariablen nach. Fügt unter PATH entsprechend die Variablen wie in dem Bild aufgezeigt ein:

Livecode3.jpg

Danach startet bitte den Rechner neu. Öffnet danach ein Kommandozeilenfenster und prüft mittels

java -version

nach, ob Java gefunden wird. Dabei seht Ihr auch die vorhandene Version:

Livecode4.jpg

Android Studio und das Android SDK installieren

Als nächstes ist das Android Studio dran. Darüber werden wir das Android SDK installieren und ein emuliertes Android Gerät einrichten.

Ladet die Installationsdatei unter folgender URL herunter: Google Android Studio

Wählt dort bitte die 64-bit Version aus:

Livecode5.jpg

Startet das Setup:

Livecode6.jpg

Wenn Ihr das Android Studio zum ersten Mal installiert, müsst Ihr nichts importieren:

Livecode7.jpg

Nachdem Ihr die Entwicklerumgebung isntalliert habt, startet Android Studio. Den Setup Wizard brecht einfach ab:

Livecode8.jpg

Startet einfach ein neues Projekt. Ihr erhaltet sofort eine Fehlermeldung, die an der Stelle gewollt ist:

Livecode9.jpg

In der Meldung klickt auf Open SDK Manager:

Livecode10.jpg

Klickt als nächstes auf Edit, um ein Installationsverzeichnis fest zu legen:

Livecode11.jpg

In der Regel, wird das SDK in Euer Userverzeichnis installiert. Ihr könnt damit die voreingestellten Settings einfach übernehmen und auf Next klicken. Danach werden einige Dinge heruntergeladen und installiert:

Livecode12.jpg

Jetzt müsst Ihr noch zwei Android Plattformen nachziehen. Wählt dazu Android 8.0 und Android 4.0.3 aus. Mit Apply installiert Ihr diese nach.

Livecode13.jpg

Das war's. Danach macht einfach das Android Studio wieder zu. Jetzt installieren wir Livecode...

Livecode installieren und Mobile Support einrichten

Startet den Installer und installiert das Programm:

Livecode14.jpg

Danach klickt auf Edit -> Preferences ...

Livecode15.jpg

Unter Mobile Support gebt den Pfad zu Eurem Android SDK an. Der Java Pfad sollte dann automatisch ermittelt werden:

Livecode16.jpg

That's it. Jetzt könnt Ihr Eure Anwendungen wenn Ihr das entsprechend festlegt, für Android kompilieren.

Viel Spaß!

Euer
Gargi